Suppe und Hauptgang – 11.11.2021

Herstellung einer Champignonrahmsuppe und einer Barbarie Entenbrust als Hauptgang. Als Gemüsebeilage werden unter anderem Topinambur und Wirsing verarbeitet.

Im Winter werden die Hamburger Koch-Auszubildenden in ihre Abschlussprüfungen geschickt. Anderthalb Jahre Corona bedeutet für viele gleichzeitig, fehlende Erfahrung in den Ausbildungsküchen und damit auch die Möglichkeit,  die gelernte Theorie in die Praxis umzusetzen. Darum führt der Kochklub Gastronom Hamburg im Oktober und November zusammen mit Hamburger Küchenchefs eine Initiative zur Vorbereitung auf die praktischen Prüfungen durch.

Von Suppen und Jus über Fisch und verschiedene anspruchsvolle Hauptgänge bis hin zu den Desserts bietet der Kochklub den Azubis wieder fünf spannende kostenfreie Seminare. Jedes Seminar wird den geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen umgesetzt. Die Seminare finden in der Küche und mit intensiver Unterstützung der Beruflichen Schule für Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelhandwerk BS 03 statt.

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen