Don´t call me René – my name is Bruno

Wir begrüßen ein neues Mitglied – René Bruno vom Empire Riverside Hotel, der eigentlich überall nur “Bruno” heisst.

Geboren und aufgewachsen in Halle/Saale, absolvierte er die Koch-Ausbildung von 1999 bis 2002 im Maritim Hotel Halle-Saale. In den nächsten Jahren führte ihn sein beruflicher Werdegang  zum Grundwehrdienst, in das Hotel und Restaurant Adler am Schloss in Bönnigheim und in das Royal Meridien in Hamburg. Seit 2007 ist Bruno im Empire Riverside Hotel tätig und seit 2011 dort Küchenchef im Bankett. Auch er war so freundlich, unsere 10 Fragen zu beantworten:

Was kochst Du am liebsten?

Das worauf ich gerade Lust habe

Was trinkst Du am liebsten nach Feierabend?

Kaltes, helles Bier

Wem hast Du es zu verdanken, dass Du heute der bist, der Du bist?

Meiner besseren Hälfte und Frau

Worüber ärgerst Du Dich und warum?

Über Faulheit und Ignoranz – es bringt niemanden weiter…

Was wäre Dir peinlich?

Auf einer Bühne vor großem Publikum zu sprechen

Würdest Du heute noch einmal alles genauso machen — und was nicht?

Ja

Welchen Traum möchtest Du Dir noch erfüllen?

Ein Haus am See

Der nächste Gastronomie-Trend?

Ich hoffe, regionale Klassiker

Welches Kochbuch sollte in keiner Küche fehlen?

“Das Gourmet Handbuch” / Udo Pini

Dein Credo?

Sprich mit mir, frag mich einfach, wir können alles gemeinsam schaffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email