Delta Cup

Der DELTA Teamcup ist ein Wanderpokal. Die Teams bestehen aus Auszubildenden der fünf gastronomischen Berufe (Koch, Restaurantfachmann/frau, Hotelfachmann/frau, Systemgastronom und Fleischer/innen) und setzen sich wie folgt zusammen
  • 1 Koch
  • 1 Koch (max. 2 Lehrjahr)
  • 2 Auszubildende (RF, HF od. Sys)
  • 1 Fleischer / innen
Die Teams planen unter Berücksichtigung vorgegebener Kriterien eine Abendveranstaltung und führen diese durch. Zum Wettbewerb gehören neben der Erstellung eines kreativen Viergangmenüs für acht Personen aus einem Warenkorb (inkl. korrespondierenden Weinen) unter anderem folgende Punkte:
  • interessante Tischdekorationen (nach vorgegebenem Motto) Budget für Tischdekoration 20,- € (Material muss mitgebracht werden, Erstattung gegen Quittung)
  • Erstellen einer Menükarte
  • Eindecken eines Tisches (rund, Durchmesser 1,80 m)
  • Herstellen von 3 verschiedenen Fingerfoods zum Empfang
  • Zerlegen und Vorbereiten von Fleischteilen
  • Präsentation eines Sektcocktails zum Empfang
  • Hauptgang am Tisch tranchieren
  • Weinservice
  • Digestifservice
  • Käseservice (Beratung bei internationaler Käseauswahl)
Änderungen oder Ergänzungen sind selbstverständlich möglich. Die Jury besteht aus Hamburger Küchenmeistern und Lehrer/innen der Beruflichen Schule. Veranstaltungsort ist die Berufliche Schule Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelhandwerk (BS 03 ).
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email