Neuer Supporter

Get your Kicks on Route 66

Das Beratungs- und Planungsbüro Profi-tabel Resultants entwickelt maßgeschneiderte Konzepte für die Hotellerie, die Gastronomie und die Gemeinschaftsverpflegung – und unterstützt nun auch den Kochklub Gastronom. Um zu erfahren, was seinen Gründer Christian Meißner umtreibt, haben wir ihn gebeten, unseren Fragebogen auszufüllen.

Was macht dein Unternehmen einzigartig?

Die Vielseitigkeit und Synergien der einzelnen Teammitglieder.     

Was trinkst du am liebsten nach Feierabend?

Bachblütentee oder Gin Tonic und noch besser HCC.     

Was verbindet dich mit der Hotellerie/Gastronomie?

Ich habe fast mein ganzes Leben in der Gastronomie verbracht. Erst als Koch, dann als Küchenmeister und Küchenchef und zum Schluss als nationaler Head Chef einer Hotelkette und als Hoteldirektor. Seit 23 Jahren berate ich Köche und Gastronomen, wie Ihre Küchen in der Zukunft aussehen werden.

Worüber ärgerst du dich und warum?

Dass der gastronomische Part in vielen Neubauprojekten immer noch stiefmütterlich betrachtet wird und wir immer noch zu viele Kompromisse machen müssen.

Was wäre dir peinlich?

Mir ist nichts peinlich.

Würdest du heute noch einmal alles genauso machen — und was nicht?

Ich bereue nichts, also alles genau so. (Ok, fast alles.)

Welchen Traum möchtest du dir noch erfüllen?

Mit meiner Harley Davidson Road King die Route 66 entlang cruisen.

Der nächste Gastronomie-Trend?

Lasst mich mal scharf nachdenken, dann entwickle ich einen. Die Zukunft wird Robotik sein. Dauert allerdings noch ein paar Jahre. Aber die Anfänge sind gemacht.

Was wünscht du dir vom Kochklub?

Mein Netzwerk zu pflegen und zu erweitern. Gegenseitige Hilfe bei Projekten.

Dein Credo?

Alle Köche sind beschissen, die sich nicht zu helfen wissen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email